Privatvermittlungen

­Hier fi­nden Sie Kaninchen, die dringe­nd ein neues, liebevolles zu Hause suchen. Diese Privatvermittlungen finden aussc­hließlich ­zwischen dem ­jetzigen Halter und Ihnen statt. Die Abgabe des Tieres erfolgt ausschließlich unter Abschluss eines Schutzvertrages. Vo­raussetzungen für eine Privatvermittlung finden sie hier.


Baden-Württemberg •  Bayern  • ­ Berlin  •  Brandenburg •  Bremen  •   Hamburg  •  Hessen  • Mecklenburg-Vorpommern •  Niedersachsen  •  Nordrhein-Westfalen  •  Rheinland-Pfalz   •  Saarland •  Sachsen-Anhalt  •  Sachsen  •  Schleswig-Holstein •  Thüringen  •

Baden-Württemberg

Bella & Fipsi (weiblich & m, kastriert)

Bella & Fipsi (weiblich & m, kastriert)

geboren ca. 01/2017
Impfungen:
gegen RHD

Gewicht: 4,5 kg
Farbe: 3-farbig (Bella); braun (Fipsi)

Bella und Fipsi suchen ein liebevolles neues Zuhause.

Da sich unsere Lebensumstände etwas geändert haben fehlt uns leider die Zeit uns weiter intensiver um beide zu kümmern. Daher möchten wir beide in ein liebevolles neues Zuhause geben.
Wir 4 geben beide nur schweren Herzens ab.

Beide sind ca. 10 Monate alt. Fipsi wurde im Alter von 4 Monaten kastriert.

Beide werden nur zusammen abgegeben da beide sich super vertragen und wie ein „altes Ehepaar“ zusammenleben.

Seit September haben wir beide aus dem Garten reingeholt (mir haben sie leid getan wo das Wetter so schlecht war) und müssten auch bis zum nächsten Frühjahr innen gehalten werden da das Fell nun zu dünn ist.
Beide sind extrem schüchtern und brauchen geduldige neue Besitzer. Kinder sind sie gewöhnt.
Ernährt haben Sie sich viel von frischem Obst und Gemüse, viel Heu und ab und an ein wenig Trockenfutter.
Beide sind im April gegen RHD1 geimpft worden und müssten im April 2018 zum erneuern gebracht werden.

Ich verlange für beide zusammen 20 Euro Schutzgebühr und gebe sie nur an liebevolle, erfahrene Personen ab.

Für 80 Euro extra kann ( Wert weit über 450 Euro) unser umfangreiches, aber auch durch Gebrauchsspuren ( Nagespuren) gekennzeichnet der beiden, Zubehör ab.

1 kleinen Stall für drinnen
1 Käfig mit Gitter für innen inkl. Hasentoilette und Trinkflasche
2 Tonnäpfe

Sehr viele Gitter für ein Freilaufgehege (aktuell wird es drinnen verwendet und wurde auch schon im Garten verwendet)

1 Spielrolle
1 Freilandburg XXL (mit den Maßen 260cm breit, 117 cm hoch und 54 cm tief)
1 Transportboxen wie man sie von Katzen kennt
Futter, etwas Heu, etwas Streu und etwas Stroh gebe ich auch noch mit

Ich denke wir geben ein komplettes Starterset mit und brauch sich nicht extra was besorgen
Bitte nur melden bei ernsthaftem Interesse.

Kontakt:
Finley (m, kastriert) & Sky (m, kastriert)

Finley (m, kastriert) & Sky (m, kastriert)

Alter: 5,5 Jahre (beide)
Impfungen:
könnten auf Wunsch aufgefrischt werden

Finley hat eine leichte Herzschwäche und bekommt jeden Tag eine Tablette, Tabletten würden von mir weiter bezahlt werden, er hat keinerlei Einschränkungen dadurch und ist fit wie ein Turnschuh :-)

Sky ist unser ruhiger in der Familie, er geht gerne für ein paar Stunden in den Garten und lässt sich gerne mit Streicheleinheiten verwöhnen.
Finley ist trotz Herzschwäche unser kleiner Draufgänger. Er flitz gerne durch sein Zimmer oder buddelt in der Kiste, zu Streicheleinheiten sagt auch er nie Nein.

Derzeitige Haltung: Innenhaltung mit ständigem Freilauf
Bei schönem Wetter geht's für ein paar Stunden in den Garten

Das neue Heim sollte unbedingt wieder mit Freilauf sein, auf Wunsch dürfen die Jungs auch ihre komplette Ausstattung inklusive großem Stall mit Buddelkiste ect. Kostenlos mitnehmen.

Fütterung:
Kein Pelletfutter. Sie fressen gerne Frisches Futter, Heu, Äste und Wiesengräser.

Derzeitiger Aufenthaltsort: PLZ 73540

Aufgrund einer Erkrankung kann die Besitzerin leider nicht mehr für die beiden sorgen.
Wer hat ein schönes Zuhause für Finley und Sky?

Kontakt:
Nelly (w) -- Stand Oktober 2019

Nelly (w) -- Stand Oktober 2019

geboren: ca. 2017
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht: 1,7 kg
Farbe: schwarz
Haltung:
derzeit Innenhaltung, Nelly würde sich aber ab Frühjahr auch über eine Außenhaltung freuen

Vorstellung vom neuen Zuhause:
mindestens ein Partnertier, artgerechte Ernährung, viel Platz zum Toben, liebevoller, fürsorglicher Umgang mit Nelly

Über Nelly:
Nelly ist eine schwarze Zwergkaninchendame. Vor kurzem hat sie ihren Partner verloren und sucht nun ein neues Zuhause.
Gegenüber ihrem Partner hat sie sich von Anfang an sehr liebevoll und sozial verhalten. Und auch als er krank und schwach wurde, hat sie ihn bis zum Schluss als Ranghöheren akzeptiert und geliebt. Die Vergesellschaftung der beiden verlief damals ohne jegliches Kämpfen und Beißen.

Nelly habe ich Mitte Mai aus einer Auffangstation zu mir geholt, weil die Partnerin meines Kaninchens verstorben ist. Bei uns war es somit schon ihr drittes Zuhause. Deswegen wäre es schön, nun einen Platz zu finden, an dem sie für immer bleiben kann.

Nelly ist zutraulich, ein wenig vorsichtig, ausgeglichen und völlig unkompliziert. Sie ist einfach eine ganz süße Maus!

Kontakt:
Pebbles (w)

Pebbles (w)

5 Monate alt
Hallo, ich bin Pebbels, ich bin 5 Monate jung.

Mein Bruder, der leider vor 4 Wochen verstorben.

Ich hopse und springe gerne und schlage kuriose Haken. Ich verstecke mich auch sehr gerne und meine Pflegemama hat manchmal ihre Mühe mich zu finden, denn ich bin so klein, dass ich fast überall durchschlüpfen kann. Momentan habe ich eine große Wohnung ganz für mich.

Ich bin sehr scheu und lasse mich nicht streicheln und schon gar nicht auf den Arm nehmen. Aber ich bin sehr abenteuerlustig, neugierig und obersüß. :-)

Meine Pfelegemama hat mich vor knapp drei Wochen in ihre Obhut genommen, da meiner Besitzerin leider für längere Zeit ins Krankenhaus gehen muss. Deshalb suche ich jetzt ein neues Zuhause.

Ich wünsche mir viel Platz und vor allem eine liebevolle, geduldige und ruhige Umgebung und natürlich einen kastrierten Partner oder eine Partnerin. Ich werde nur mit Schutzvertrag abgegeben, damit meine Pflegemama auch sicher ist, dass es mir gut geht! :-)
Sissi (w)

Sissi (w)

geboren 2017
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2 wird am 22.08. geimpft

Gewicht: 1,9 kg
Farbe: cremeweiß
Sissi habe ich mit einer Tochter aus äußerst beengten Verhältnissen als Pflegestelle übernommen, damit sie nicht als lebendes Schlangenfutter endet. Bis dahin war sie lebendes Kinderspielzeug.

Sissi ist ein liebes Kaninchenmädchen. Nachdem sie ein normales Kaninchenleben führen kann genießt sie den großen Platzbedarf und liebt es zu buddeln. Sie braucht viel Bewegung, was sie im alten Zuhause nicht ausleben konnte.

Wenn ich das Außengehege betrete kommt sie angeflitzt, ist neugierig und aufgeschlossen.

Wenn sie gerade Lust hat, lässt Sissi sich streicheln und liebt es an den Ohransätzen sanft massiert zu werden.

Sissi hat bisher in Außenhaltung gelebt. Sie würde sich am meisten über ein großes Außengehege freuen, das ausbruchsicher ist und vor Marder, Raubvögel etc. gesichert. Ein Platz zum Buddeln muss gegeben sein. Bei einer Innenhaltung würde sie eine freie Wohnungshaltung mit Rückzugsmöglichkeiten, Buddelkiste, Toilette, etc. bevorzugen. Ein großes Kaninchenzimmer wäre auch ok.

Wegen der großen Hitze haben wir die Impfung aufgeteilt, damit der Organismus nicht zu sehr belastet wird. Deshalb wird sie nach dem Urlaub meiner TÄ am 22.08. noch RHD2 geimpft.

Vorzugsweise sollte sie zu einem kastrierten Widder-Mann, damit eine gegenseitige intensive Ohrenpflege stattfinden kann. Die Stehohr-Hasis kapieren nicht, dass man die Ohren hochklappen muss.

Derzeitiger Wohnort mit PLZ: 69181 Leimen

Vermittlungsregion: bevorzugt Umkreis 150 km, unter Umständen weiter

Besonderheiten/Erkrankungen: viel Frischfutter gewohnt, buddelt sehr gerne

Vorstellung vom neuen Zuhause:
Außen: Gesichertes Außengehege mit viel Platz und Buddelmöglichkeit
Innen: freie Wohnungshaltung oder großes Kaninchenzimmer/ mindestens 1 Partnertier (bevorzugt Widder männl. kastriert)

Vermittlung mit Schutzgebühr und Schutzvertrag.

Kontakt: 06224-14 63 96 oder 0173-779 79 42

Top

Bayern

Balu (m, kastriert) & Bagheera (w)

Balu (m, kastriert) & Bagheera (w)

geboren: 2017
Impfungen:
nicht geimpft
Farbe: grau (Balu); schwarz (Bagheera)
Leider muss ich den lieben Balu und seine Freundin Bagheera aufgrund eines beruflich notwendigen Umzugs abgeben. Ich habe dann leider nicht mehr genügend Platz und viel zu wenig Zeit die die beiden aber unbedingt benötigen. Ich suche ein liebevolles Zuhause. Die beide sind etwas scheu aber lassen sich streicheln und sind sehr neugierig. Aktuell sind sie in Außenhaltung auf einem Balkon untergebracht. Aber auch Wohnungshaltung wäre denkbar.

Kontakt:
Karla (w) -- Stand November 2019

Karla (w) -- Stand November 2019

geboren :2012
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht: 5,5 kg
Farbe: schwarz
Karla hat nach ihrem neuen Glück leider wieder ihren Partner verloren. Wir können ihr in der Wohnung leider nicht mehr gerecht werden und suchen nun ein schönes zu Hause für sie mit Partner.

Handicap: 5,5kg, nicht zu 100% Stubenrein, kann nicht mehr springen oder flitzen

Impfungen: Novibac und Filavac

Charakter: sehr liebevoll zum Partner, stolz, lässt sich streicheln, mag gerne Leckerlie

Jetzige Haltung: Freie Wohnungshaltung

Ernährung: Heu, Gemüse, Wiesenfutter, Äste

Anforderungen an das neue Zuhause: zur Zeit Innenhaltung, kommt ursprünglich aus der Außenhaltung, gerne zu einem gleichaltrigem, nicht dominantem Partner

Ort: PLZ: 90 + 100km, würde mit dem Auto gebracht werden, keine Schutzgebühr, wenn zu Hause passend wäre

Kontakt:
Mia (w) & Leo (m, kastriert)

Mia (w) & Leo (m, kastriert)

geboren: 2012 (Mia); 2009 (Leo)
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2
Farbe: weiß (Mia); weiß mit schwarzen Augenrändern und Ohren (Leo)

Mia ist ein reinrassiges Hermelin Kaninchen. Leo ist ein ruhiges Löwenkopfkaninchen.
Mia reagiert nicht auf Geräusche, daher vermuten wir, dass sie kaum oder gar nichts hört, was sie aber überhaupt nicht beeinträchtigt. Sie ist recht turbulent und sehr verfressen.
Leo liebt es draußen zu sein, weshalb wir ihn am liebsten in Außenhaltung abgeben möchten.

Wir können den beiden leider nicht mehr ausreichend Platz und Beschäftigung bieten und finden, dass sie es woanders besser hätten.
Beide werden nur zusammen vermittelt.

Kontakt:
Zwei Widderchen (m, kastriert & w) -- Stand November 2019

Zwei Widderchen (m, kastriert & w) -- Stand November 2019

geboren: 2019
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2
Farbe: hellgrau
Dieses süße Widderpärchen (männlich kastriert und weiblich) sucht entweder gemeinsam oder getrennt zu mindestens einem Partnertier ein neues Zuhause. Derzeit in Innenhaltung, ab Frühjahr dürfen sie aber auch gerne in ganzjähriger Außenhaltung leben.

Die beiden sind im Mai 2019 geboren und wurden leider unüberlegt angeschafft. So mussten sie ihr bisheriges Leben in einem kleinen Käfig ohne Auslauf fristen... das soll sich nun ändern! Sie sollen endlich das Kaninchenleben in seinen vollen Zügen kennenlernen. Die Familie hat das einzig Richtige getan und die beiden abgegeben. Derzeit leben sie in einer Pflegestelle in Erlenbach am Main, die sich liebevoll um die beiden kümmert. Vor der Vermittlung werden sie nochmal tierärztlich durchgecheckt und gegen Myxo, RHD und RHD2 geimpft. Bisher sind sie topfit und sehr aufgeweckt. Menschen gegenüber sind sie aufgeschlossen, obwohl sie bisher keine gute Erfahrungen machen durften. Wer möchte ihnen eine zweite Chance geben?

Kontakt:

Top

Berlin

Carli (w)

Carli (w)

Alter: ca. 4 - 5 Jahre
Impfungen:
nicht geimpft
Farbe: havanna mit weißen Flecken
Unser Zwergkaninchen Carli (havana mit weissen Flecken )wurde mit Hand aufgezogen da die Mutter alle Jungen totgebissen hat. Sie hatte noch nie Kontakt zu anderen Kaninchen und ist zwischen Hunden groß geworden. Da ich merke, dass sie dringend einen Kaninchenfreund benötigt der immer für sie da ist, möchte ich sie abgeben.
Carli ist stubenrein und wird sich nach Eingewöhnung bestimmt gut entwickeln.

----------
Carli hat einen lieben neuen Partner gefunden und hoppelt gemeinsam mit ihm durch's Leben.
Fussel (m, kastriert) -- Stand Oktober 2019

Fussel (m, kastriert) -- Stand Oktober 2019

Alter: 12 Wochen
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2


Gewicht: 0,8 kg
Farbe: weiß-braun
Guten Abend zusammen. Mein kleiner 12 Wochen alter Fussel braucht unbedingt ein neues zu Hause mit Artgenossen und freier Wohnungshaltung oder einem großen Auslauf. Er ist sehr kuschelbedürftig und verschmust. Dadurch das er jetzt allein ist seit gestern sieht man ihm die Traurigkeit an und sucht ständig nähe.

Er ist kastriert und seit gestern geimpft.

Bitte es ist sehr dringend das er in ein schönes neues zu Hause kommt.

Kontakt:
Telefon 0157-77200461

Top

Brandenburg

Lilly (w, kastriert) -- Stand Oktober 2019

Lilly (w, kastriert) -- Stand Oktober 2019

geboren: 21.03.2013
Impfungen:
nicht geimpft

Gewicht: 2,8 kg
Farbe: schwarz
Hallo Kaninchenfreunde,

vor ein paar Tagen musste ich unseren Maxe gehen lassen. Da ich, mit ihm, die Kaninchenhaltung aufgeben möchte, sucht Lilly einen neuen Partner bei dem sie einziehen darf!

Sie wünscht sie Freilauf 24h/Tag, Frischfutter (Kohlrabiblätter, Möhrengrün, Löwenzahn, Fenchel, Küchenkräuter, Sellerieblätter,...) und einen lieben Partner.

Lilly ist ein Rexzwergwidderchen, die ich mit 3 Jahren, von einer Züchterin, für meinen Maxe holte. Sie ist eher Menschenscheu, liebte aber ihren Maxe umso mehr. Sie ist ein Traum, kuschelt sehr gerne, legte ihren Kopf auf seinen Bauch und lag auch mal über ihn drüber! Sie hat nie gebissen oder ähnliches. Lilly möchte nicht zu Kindern.

Leider wurde bei ihr Arthrose festgestellt, dafür bekommt sie Rodi Care Artrin und Traumeel. Das frisst sie einfach mit einem getrockneten Apfel. Festhalten mag sie nämlich gar nicht. Ab und an hat sie jetzt eine Zahnspitze, die entfernt werden muss.

Ein kaninchenerfahrener Tierarzt ist Voraussetzung. Ich würde ihre Medikamente für die erste Zeit mitgeben. Ich hoffe, dass ihre Wehwehchen ihr nicht im Wege stehen, einen neuen Partner zu finden. Sie soll doch nicht lange alleine bleiben!

Ich würde sie noch durchimpfen lassen und b.B. eine Kotprobe abgeben.

Lilly ist als Partnerin wirklich ein Traum und Kaninchen sind ja nicht unbedingt Kuscheltiere.

Bitte nur ernstgemeinte Antworten!

Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Vermittlung PLZ 16 und Umgebung und Berlin.

Ich würde sie selbst vorbei bringen, um mir ein Bild machen zu können. Bilder vorab wären sehr schön!

Es wäre nett, wenn ich ab und an Nachricht von ihr bekommen könnte.

Liebe Grüße und ich hoffe von Herzen, dass sie ihr Traumzuhause findet!

Kontakt:

Top

Bremen

Fiete und Gismo

Fiete und Gismo

1 Jahr alt (geb. 2018)
Gewicht: ca. 1 kg
Impfungen: Myxomatose

Beide sind kastriert.
Die Zwei Langohren vertragen sich leider nicht mehr

Schön wäre es, wenn beide in eine Gruppe könnten.

Fiete ist dominant und möchte der Chef sein und würde sich sicher in einer Gruppe wohl fühlen.

Gismo wäre bestimmt auch super glücklich mit einer ruhigen Dame. Fiete ist sehr zahm, lässt sich gerne lange streicheln und Gismo beobachtet eher, ist dafür ein kleiner Clown. Sind beide stubenrein und machen nichts kaputt in der Wohnung.

Sie kennen keine Käfighaltung. Fressen nur Grünfutter und Heu.
Bisher leben beide in der Wohnung.

Top

Hamburg

Rocco (m, kastriert) -- Stand Juli 2019

Rocco (m, kastriert) -- Stand Juli 2019

geboren: 02/2019
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht: ca. 0,8 - 1,2 kg
Farbe: graublau

Leider müssen wir uns aus familiären Gründen von unseren Nhd Kaninchen trennen.
Rocco ist ca 5 Monate alt und kastriert.
Er lebt mit einer Häsin zusammen die gleich alt ist. Ich möchte das Pärchen gerne zusammen vermitteln .
Rocco ist recht zahm, neugierig und ein liebendswerter Rabauke.
Er wäschst mit Kindern, einer Häsin und einer Mops Hündin auf .

Für weitere Fragen stehen ich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße
Stefanie Wittchen

Kontakt:
0176-84378125

Top

Hessen

Linus (m, kastriert) -- Stand November 2019
Linus (m, kastriert) -- Stand November 2019

geboren: 2013
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht (kg): 1,5
Farbe: japanerfarben grau
Ich heiße Linus, bin 6 Jahre alt, sehr aufgeweckt und intelligent. Auf vereinbarte Signale komme ich sofort angelaufen. Am liebsten wohne ich draußen. Deshalb bin ich auch total durchgeimpft. Meine Schlappohrfreundin ist am Montag leider verstorben, weshalb ich jetzt eine neue Partnerin suche.

Kontakt:
Telefon:
0171-6412934
oder
E-Mail:

Schlappohr (w) -- Stand August 2019
Schlappohr (w) -- Stand August 2019

geboren: 03.2.2013
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2
Farbe: grau-braun

Ich bin Schlappohr. Leider ist mein Partner und bester Freund über die Regenbogenbrücke gegangen. Jetzt suche ich ein liebevolles artgerechtes neues Zuhause und einen neuen Freund der mit mir viel kuschelt und Löcher in der Erde buddelt. Ich bin 6 1/2 Jahre alt

Mein Charakter: ich bin erstmal misstrauisch und vorsichtig, brauche etwas Zeit um Vertrauen zu gewinnen, dann zugänglich und verschmust.

Auf den Arm genommen werden mag ich gar nicht.

Futter: Mir schmeckt am Besten frisches Grünzeug und Heu. Meine Möhrchengeberin hat mir viel gepflückte Wiese zu fressen gegeben und gegen ein paar Leckerlis wie Erbsenflocken sage ich nicht nein.

Kontakt:
0176-47986257
Susi (w)
Susi (w)

geboren: 2018
Impfungen:
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht: ca. 2kg
Farbe: weiß-schwarz
Zuhause gesucht:
Susi, 8 Monate alt wurde bei uns abgegeben. Bisher lebte sie einzeln in Wohnungshaltung.
Mittlerweile lebt sie in Aussenhaltung zusammen mit einem Rammler.
Susi ist sehr zahm, neugierig, aufgeschlossen und lieb.
Bei Mädels reagiert sie sehr zickig. Mit Rammlern kommt sie besser klar, braucht jedoch ihre Zeit. Man merkt ihr an, dass sie zu früh alleine gehalten wurde (ab der 10. Woche).

Susi ist Filavak geimpft und ihr Kot wurde untersucht.

Wer möchte Susi ein artgerechtes Zuhause bieten?

Kontakt:
Telefon: 0172-6687977
oder
E-Mail:

Top

Mecklenburg-Vorpommern

Hanni (w,k) & Janosch (m,k)

Hanni (w,k) & Janosch (m,k)

Geboren 2017
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
Hanni liebt es gestreichelt zu werden u d ist am liebsten überall dabei.

Janosch mag es gestreichelt mag aber auch seine Ruhe. Er ist eher schüchtern und läuft Hanni hinterher.


Leider müssen wir uns von Hanni und ihrem Kumpel Janosch trennen😭, da wir im Januar einen Sohn bekommen haben der allergisch gegen die beiden ist. Wir hoffen das wir schnell ein Zuhause für die beiden finden wo sie viel Platz zum hoppeln und spielen haben.

Wir möchten nur beide zusammen vermitteln.

Top

Niedersachsen

Lotti & Lucy (w)

Lotti & Lucy (w)

geboren: 27-03-2019
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2
Farbe: wildfarben

Wir beiden Kaninchenkinder aus Bremerhaven sind bei einem \"Unfall\" im Gartenauslauf entstanden. Unser Papa ist nämlich ein Wildkaninchen, aber Mama ein Hauskaninchen. Deshalb brauchen wir auch ganz viel Platz zum herumhoppeln. Wir sind zwei sehr neugierige und aufgeweckte Mädels, die ein artgerechtes Zuhause suchen. Abgegeben werden wir nur mit Schutzvertrag und Vorkontrolle.

Kontakt:

Top

Nordrhein-Westfalen

Emelie (w, kastriert)

Emelie (w, kastriert)

Alter: 5 Monate
Impfungen:
nicht geimpft

Gewicht: 2 kg
Farbe: braun-weiß
Emelie versteht sich leider nicht mehr mit ihrer Schwester.

Sie ist sehr lieb und zahm gegenüber Menschen.

Rex Kaninchen können im Winter nicht draußen gehalten werden.

Kontakt:
Telefon:
0157-79711651
Emilia (w) -- Stand Oktober 2019

Emilia (w) -- Stand Oktober 2019

geboren: 04/2019 (aktuell 7 Monate)
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht: 4,5 kg
Farbe: weiß-schwarz gescheckt
Deutschlandweite Vermittlungsbedingung

Emilia ist eine junge Deutsche Riesenschecken Dame, die eine Freundin und ich aus schlechter Haltung geholt haben.

Sie lebte bis vor kurzem in einem kleinen Gitterkäfig auf dem Balkon. Ihre damalige Familie hat sie bei einem Züchter geholt in dem Glauben, dass sie ein Zwerg ist. So waren sie überrascht als sie größer wurde als erwartet.

Ihre damaligen Besitzer haben sie dann aufgrund von Platzmangel abgegeben.

Sie sollte eigentlich in ein separates Außengehege nur für sie alleine ziehen, jedoch hat sie sich dort überhaupt nicht wohl gefühlt. Sie hat sich ständig versteckt und war richtig panisch.

Wir haben sie dann mit rein genommen und ihr ein eigenes Zimmer hergerichtet. Und was soll ich sagen ? Sie blüht hier richtig auf. Sie erkundet alles und hat auch bereits Flicker gemacht.

Ihr momentaner Lieblingsplatz ist auf dem Bett :) Sie ist stubenrein und benutzt ganz brav die Toilette.
Sie ist sehr aktiv und hält kaum still, daher ist es echt schwer ein Bild von ihr zu machen.
Sie ist wirklich eine sehr liebe und neugierige Riesin.

Im Moment erschreckt sie sich noch vor lauten Geräuschen und hektischen Bewegungen, aber dass legt sich bestimmt noch.

Wenn sie sich erst an neue Menschen gewöhnt hat, kommt sie auch gerne mal an, legt sich neben einen, stupst einen an oder lässt sich streicheln.

Emilia kann sowohl zu einem einsamen Kastraten, als auch in eine Gruppe ziehen.

Ich würde mir für sie entweder freie Wohnungshaltung, ein eigenes Zimmer oder ein sehr großes Innengehege vorstellen. Auf jeden Fall viel Platz.

Wenn ihr noch mehr Infos über Emilia möchtet, könnt ihr mir gerne schreiben

Emilia wird persönlich in ihr neues Zuhause gebracht unabhängig von der Entfernung.

Wenn eine VG nicht klappen sollte, kann Emilia jederzeit zu mir zurück.

Sie wird nur gegen eine Schutzgebühr und einen Schutzvertrag vermittelt. Wenn ihr Emilia ein neues Zuhause schenken wollt, dann schreibt mir und erzählt am besten auch gleich etwas über eure Haltung.

Vorstellung vom neuen Zuhause: viel Platz zum Hoppeln (6 qm+), mindestens ein Partnertier, artgerechte Fütterung, Fortführung der Schutzimpfungen

Kontakt:
Telefon: 01575 6237083
oder
E-Mail:

Flocke (m, kastriert)

Flocke (m, kastriert)

Alter: 3,5 Jahre
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2

Gewicht: 1,4 kg
Farbe: weiß-schwarz
Flocke ist ein Frühkastrat. Er ist eher dominant und verträgt sich leider nicht mit dem Rest unserer Gruppe deswegen haben wir uns entschieden Flocke ein schönes neues zu Hause zu suchen. Momentan lebt er bei uns mit seiner Freundin Snowball zusammen. Flocke kann gerne alleine zu einem anderen Kaninchen ziehen oder auch mit Snowball zusammen ausziehen. Flocke lebt bei uns in Innenhaltung.

Kontakt:
Hasi (m,k) und Nila (w)

Hasi (m,k) und Nila (w)

Geboren 2014 und 2015
Gewicht: Beide etwa 1,8 kg
Impfungen: Keine
Beide sind stubenrein. Hasi ist eher der unterwürfige und Nila sehr dominant. Hasi lässt sich streicheln, Nila dagegen fast gar nicht. Beide kennen es nicht auf den Arm genommen zu werden. Bei Nila ist es auf Grund dessen auch ein Problem, bei Hasi eher weniger.

Abgabegrund:
Wir ziehen um und ich kann den beiden dann leider keine artgerechte Haltung mehr bieten. Momentan haben die zwei ein ca. 4 qm großes Gehege und dürfen sich frei in der Wohnung aufhalten, wenn wir zuhause sind.

Die beiden kennen KEINE Käfighaltung.

Kontakt: Tanja.catak87@Hotmail.com
Hexe (w)

Hexe (w)

geboren: 06/2013
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2
Farbe: weiß

Habe sie damals von einem Züchter geholt und vor einem langweiligen Leben als Ausstellungskaninchen in einer kleinen Box gerettet und meinem kastrierten Böckchen so eine neue Partnerin geschenkt.

Leider ist Puschel Mitte März gestorben. Auf Grund von Ostern haben wir uns entschieden mit der Vermittlung zu warten, möchten die Kaninchenhaltung aber nicht mehr weiterführen.

Denn nun kommen wir zu ihr:

Sie ist kein Kuschel Kaninchen. Als ich sie bekam war sie auch sehr schreckhaft, mittlerweile geht es aber trotzdem lässt sie sich nicht so gern anfassen. Sie ist glücklich mit einem Kaninchenpartner und braucht den Menschen nicht unbedingt.

Sie hat ihren Puschel geliebt, hatte aber immer die Hosen an.

Somit sollte sie nach Möglichkeit an ein kastriertes Böckchen vermittelt werden, dass ruhiger ist und sich auch die ein oder andere Ärgerei gefallen lässt.

Am liebsten ohne Kinder oder ältere Kinder die akzeptieren dass sie ihre Ruhe haben möchte.

Hier bei uns haben die beiden ein eigenes kleines Zimmer für sich gehabt. Außenhaltung kennt sie nicht.

Impfen werden jetzt im Mai alle erneuert. Ansonsten ist sie immer gesund gewesen.

Kontakt:
Poppy (w) & Linus (m, kastriert)

Poppy (w) & Linus (m, kastriert)

geboren: 05/2018 (Poppy); 05/2017 (Linus)
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD2

Gewicht: 2 kg / 2 kg
Poppy und Linus leben bei uns in der Wohnung, da die beiden sehr aktiv sind und Poppy sowohl viel markiert als auch nagt, ist die Wohnungshaltung nicht das richtige für die zwei. Da wir ihnen keinen Garten bieten können, wünschen wir uns ein neues Zuhause, mit großem Garten, den sie erobern dürfen.

Kontakt:
Rick (m, kastriert) -- Stand August 2019

Rick (m, kastriert) -- Stand August 2019

geboren: 2019
Gewicht: 2,5 kg

Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
gegen RHD2
Farbe: braun-weiß

Rick kam aus schlechter Haltung.
Er ist ein sehr neugierig und sehr lieber kleine Kerl
Er sucht ein schönes neues Zuhause mit Artgenossen

Kontakt:
Rosi (w) -- Stand Oktober 2019

Rosi (w) -- Stand Oktober 2019

geboren: 2017
Impfungen:
nicht geimpft

Gewicht: 2 kg
Farbe: rotbraun
Rosis Opi ist mit 9 Jahren über die Regenbogenbrücke gegangen.

Aus gesundheitlichen Gründen ( Asthma) möchte ich nun einen Cut machen.

Rosi lebt in Außenhaltung auf der Terrasse, kann ins Haus wann immer Sie möchte. Das tut Sie dann auch. Rosi ist ein liebes Mädchen ,nicht dominant und stubenrein.

Impfung wird nächste Woche aufgefrischt.

Sie ist rötlich braun mit braunen Augen.

Wird artgerecht ernährt.

Kontakt:

Top

Rheinland-Pfalz

Chantal, Fabi & Leonie (w) -- Stand September 2019

Chantal, Fabi & Leonie (w) -- Stand September 2019

geboren: 07/2018
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD
Farbe: hellbraun

Suche zuhause für Drillinge.Ich betreue Kaninchen vor allem über die Urlaubszeit,die Drillinge wurden in pflege abgegeben, jedoch hat der vorherige Besitzer kein Interesse mehr an den Kaninchen.Mein Garten ist zu klein für das ganze Jahr Kaninchen zu halten.Darum suche ich eine neue Bleibe mit mehr Wiese für die drei Ladies.

Kontakt:
Cleo (w)

Cleo (w)

geboren ca. 10/2018
Rasse: Mini Löwenköpfchen
Geimpft: nein
Farbe: grau
Haltung: zurzeit Innenhaltung

Wesen/Charakter: dem Menschen gegenüber etwas scheu, verspielt, verschmust, verträglich mit anderen Hasen, lieb

Lieblingsfutter: Kohlrabiblätter, Erbsenflocken, Birne, Heu

Lieblingsbeschäftigung: mit anderen Kaninchen kuscheln, fressen

Abgabegrund: eines der älteren Kaninchen hat seit es kastriert wurde total Angst vor Cleo und versteckt sich nur noch in ihrer Anwesenheit

Bisheriger Wohnort: 56337 Kadenbach

Kontakt: 0174-9117103 (Alisa Häbel)
Greta (w)

Greta (w)

geboren: 05/2018
Impfungen:
keine

Gewicht: 4 kg
Farbe: braun-weiß
Charakter/Abgabegrund:
nicht dominant, lebt bei uns in einer kleinen Gruppe, in der sie keinerlei Probleme bereitet hat.
Leider geht unser Weibchen gegen sie und verteidigt ihr Männchen. Sie kam im September zu uns, da wir sie vor dem Schlachten gerettet haben. Erst war auch alles i. O. aber leider ist das nicht lange so geblieben. Aus diesem Grund suchen wir ein neues Zuhause für Greta.

Jetzige Haltung/Ernährung:
Außenhaltung mit sehr viel Platz mit Wiese bzw. Gemüse

Anforderungen an das neue Zuhause:
vorzugsweise Außenhaltung mit viel Platz, ich bin einer schönen Innenhaltung aber auch nicht abgeneigt.
Außenhaltung auf großer Fläche wäre uns aber lieber.

Grund der Abgabe: Probleme in der jetzigen dreier Gruppe. Unser Weibchen geht gegen sie. Leider kann ich auch keine zweite Gruppe halten, aus Platzgründen.

Vermittlungsregion: 55595
Nähe Bad Kreuznach, Bad Sobernheim, Simmern, Mainz, Wiesbaden, Koblenz

Sehr gerne könnte ich Greta auch in ihr neues Zuhause bringen. Fahren wäre für mich überhaupt kein Problem.

Greta ist sehr neugierig, lässt sich jedoch nicht so gerne anfassen. Während sie frisst, ist es unproblematisch. Sie ist sehr aktiv.

Kontakt:
Telefon: 0171-8729205 (gerne per Whatsapp)
oder
E-Mail:
Mila (w) -- Stand Dezember 2019

Mila (w) -- Stand Dezember 2019

Alter: Unbekannt
Gewicht: 2 kg
Nicht geimpft bisher.
Lohfarben
Die kleine Mila sucht ein neues artgerechtes Zuhause.

Ich leiste hier Vermittlungshilfe, da ich im Tierschutz tätig bin und kommenden Dienstag Mila übergangsweise aufnehme. Sie kommt aus Innenhaltung (Käfig mit Zimmerfreilauf) und ist laut Angaben der Vorbesitzer stubenrein und sehr freundlich. Ihr Partner und auch ihr Jungtier sind vor wenigen Wochen leider verstorben und jetzt sucht Mila wieder Gesellschaft mit viel Platz in Innenhaltung. Ab Frühjahr könnte sie dann definitiv auch an Freihaltung gewöhnt werden. Da sie wohl länger keinen Tierarzt gesehen hat, würde ich die Impfungen noch übernehmen.

Mila geht nur nach Platzkontrolle und mit Schutzvertrag in ihr neues Zuhause, darf aber ab nächste Woche bei mir besucht werden.



Meldet euch gerne.

Danke!
Snoopy (m,k) & Kaya (w) -- Stand Dezember 2019

Snoopy (m,k) & Kaya (w) -- Stand Dezember 2019

Geboren 2016 und 2014
Snoopy wiegt 2 kg, Kaya 1,8 kg
Impfungen: Gegen Myxomatose und RHD
Snoopy ist ein sehr schüchternes Kaninchen aber sobald er sich an die neue Situation gewöhnt hat, ist er ein sehr nettes und lustiges Kaninchen das gleich herkommt. Er lebt wie seine Partnerin in Innenhaltung in einem großen Gehege.

Kaya ist ein ruhiges nette Kaninchen Mädchen das aber manchmal etwas Futterneid entwickelt ..aber im großen und ganzen auch sehr sehr lieb.. und kommt gleich angerannt.. nur hoch nehmen lassen , möchte sie sich nicht .

Sie liebt ihren Partner Snoopy und kuschelt sehr viel mit ihm.



Abgabegrund
Leider werde ich den Zwei nicht mehr gerecht.

Top

Saarland

Top

Sachsen

Ted (m, kastriert) - Stand November 2019

Ted (m, kastriert) - Stand November 2019

geboren: 2012
Impfungen:
gegen Myxomatose
gegen RHD2

Gewicht: 2 kg
Farbe: dunkelbraun-weiß
Hallo!

Mein Name ist Ted und ich bin ganz frisch Witwer. Ich selbst bin ca. 7 Jahre alt und wurde vor 5 Jahren aus schlechter Haltung gerettet. Durch den Stress des Umzugs, impfen und einer Kastration hatte ich einen EC-Schub, welchen ich ohne Folgeschäden überstanden habe und seitdem nie wieder etwas hatte. Meine Hinterbeinchen müssen manchmal nach langem liegen wieder wach gerüttelt werden, laut Tierarzt bin ich aber gesund und habe keinen Hüftschaden oder ähnliches. Ich bin ein ruhiges Kerlchen, lebe in Innenhaltung mit einem tollen selbstgebauten Käfig und 24 Stunden Freigang, welcher gerne zu einer neuen Partnerin ziehen möchte. Mein Käfig kann gerne übernommen werden.

Ich bin geimpft, futtere Frischfutter und bin nicht für kleine Kinder geeignet, da mir das zu laut ist.

Wenn du dich also angesprochen fühlst und mein neuer Möhrchengeber werden willst, dann melde dich. Ich freue mich, bald wieder Gesellschaft zu haben.

Kontakt:

Top

Sachsen-Anhalt

Top

Schleswig-Holstein

Top

Thüringen

Top

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 10.12.2019 um 13:05.