Tierheimtiere

Diese heimatlosen Kaninchen sind ausschließlich Kaninchen aus Tierheimen, mit denen wir eng zusammen arbeiten. Die Abga­be des jeweiligen Tieres erfolgt nur unter Abschluss eines Schutzvertrages.

Sollten Sie einem der Kaninchen ein neues und liebesvolles zu Hause schenken möchten, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Tierheim oder an vermittlung@kaninchenberatung.de.

 

Hessen

Hessen

Bobby (m, kastriert)

Bobby (m, kastriert)

Tierheim Hattersheim
Geboren: 05/2015
Farbe: grau-braun-weiß
Der hübsche Bobby ist zusammen mit der Kaninchendame Bibi einfach ausgesetzt worden. Zum Glück wurden beide gefunden und zu uns gebracht. Er sucht nun eine neue liebevolle Familie mit einer Kaninchenfreundin, bei der er in einem artgerechten Zuhause mit viel Auslauf und Beschäftigung in ein neues Leben starten kann. Durch seine erst erfolgte Kastration ist eine Vermittlung erst Mitte Mai möglich. Dann kommt gerne auch ein Umzug mit seiner Freundin Bibi in Frage, die gerade den gemeinsamen Nachwuchs aufzieht.

Kontakt:
Katja Skibinski
Tierschutzverein Hattersheim u. U. e.V.
Tierheim Hattersheim
Tierheimweg 1 - 65795 Hattersheim
Tel. 06190 - 73289 - Fax 06190 - 73225
www.tierheimhattersheim.de
Esmeralda (w) & Trulla (w)

Esmeralda (w) & Trulla (w)

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.
Geboren ca. 12.2012
Die beiden Löwenkopfwidder-Mix-Häsinnen "Trulla" (braun) und "Esmeralda" (grau) wurden ca. 12/2012 geboren und sind angeblich Geschwister.
Sie sind lieb, kennen Krallen schneiden und lassen sich bedingt anfassen. Esmeralda immer besser als Trulla. Sie kennen nur Frischfutter und Wiese, sind Heumuffel und bekommen ein bisschen getreidefreies Trockenfutter. Aber Wiese mögen sie am liebsten, danach folgt Frischfutter. Möhren und Äpfel gehen immer, alles andere sollte täglich gewechselt werden. Also mal Brokkoli, mal Sellerie und was es alles auf dem Markt gibt (Petersilie, Knollen, Selleriestangen, Salat, Grünkohl ist ganz hoch im Kurs, Paprika ab und an, Weißkohl, Kohlrabi, Pastinake).
Leider funktioniert es nicht mehr mit der restlichen Kaninchengruppe und deshalb muss sich ihre Besitzerin leider von den beiden trennen. Trulla & Esmeralda werden nur zusammen in artgerechte Außenhaltung vermittelt, weil sie es lieben Tunnel zu graben.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524
Gizmo (m, kastriert) & Fleur (w)

Gizmo (m, kastriert) & Fleur (w)

Tierschutz Kelsterbach
Gizmo: geboren ca. 2009
Fleur: geboren ca. 2011
Farbe: wildfarben (Gizmo) & weiß-schwarz (Fleur)
Kurz vor Weihnachten 2014 wurde eine 6er-Gruppe Kaninchen beim Tierschutzverein Kelsterbach abgegeben. Eine junge Frau hatte ihren Freund verlassen und ihre Kaninchen bei ihm zurückgelassen.
Es war eine sehr harmonische Gruppe, die aus dem kastrierten Widderböckchen „Gizmo“ und dem Häsinnen „Klara, Kamilla Karamell, Pünktchen, Toffifee & Fleur“ bestand.
Inzwischen sind nur noch Gizmo (geb. ca. 2009) & Fleur (geb. ca. 2011) übrig, die wir gerne zusammen vermitteln möchten. Die beiden sind sehr zutraulich und wir suchen nun nach einem artgerechten Zuhause in Außenhaltung.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524
Hetty (w) & Cancy (w)

Hetty (w) & Cancy (w)

ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Rasse: Löwenkopf-Mischlinge
Geschlecht: weiblich
Geboren: ca. 10/2013
Haltung: Außenhaltung
Gesundheit: Myxomatose und RHD geimpft. Frei von Kokzidien.
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 63303 Dreieich.
Farbe: braun
Sind die beiden nicht ein süßes Pärchen? Die beiden Schwestern kommen aus einer reiner Stallhaltung und suchen nun ein Zuhause mit viel Platz zum Springen und Toben. Wir gehen nicht davon aus, dass Hetty und Cancy was dagegen hätten, wenn auch schon weitere Artgenossen in ihrem neuen Zuhause auf sie warten würden.
Noch sind die beiden etwas schüchtern, wenn man aber frisches Möhrengrün, Kohlrabiblätter, Kräuter und Salat auftischt, kommen sie eilig herangehoppelt.
Wer möchte diesen beiden Damen ein schönes und artgerechtes Zuhause geben?

Weitere Informationen:
ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Katrin Rose
Telefon 06103 2002780
www.artgerecht-tierschutz.com
Jessi (w)

Jessi (w)

Tierheim Hattersheim
Geboren: 6/2015
Farbe: weiß
Das wilde Löwenköpfchen Jessi wurde im Sommer 2015 zusammen mit 7 anderen Kaninchen ausgesetzt und ist damals zum Glück gefunden worden. 5 der Hoppels wurden bereits vermittelt, Jessi sucht nun dringend eine neue liebevolle Familie mit einem Kaninchenfreund, bei der sie in einem artgerechten Zuhause mit viel Auslauf und Beschäftigung in ein neues Leben starten kann.

Kontakt:
Katja Skibinski
Tierschutzverein Hattersheim u. U. e.V.
Tierheim Hattersheim
Tierheimweg 1 - 65795 Hattersheim
Tel. 06190 - 73289 - Fax 06190 - 73225
www.tierheimhattersheim.de
Keks (m, kastriert)

Keks (m, kastriert)

Tierschutzverein Kelsterbach e.V..
Geboren: ca. Ende 2014
Farbe: weiß
Der Hermelin-Zwergkaninchenbock "Keks" ist ca. 1,5 Jahre alt. Er wurde inzwischen kastriert, muss aber noch geimpft werden.
Keks ist noch etwas schüchtern, würde sich aber über die Gesellschaft einer netten Kaninchendame oder eines anderen einsamen kastrierten Rammlers freuen.
Wir suchen für ihn deshalb ein artgerechtes Zuhause in Innenhaltung mit mindestens einer anderen Plüschnase.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524
Klopferin (w)

Klopferin (w)

ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Rasse: Farbenzwerg-Mix
Geschlecht: weiblich
Geboren: 2008
Haltung: Innenhaltung
Gesundheit: Myxomatose und RHD geimpft.
Aufenthaltsort: Pflegestellen in 63225 Langen.
Farbe: schwarz/weiß
Klopferin? Ja, ein etwas seltsamer Name. Nachdem man sieben Jahre davon ausging, dass Klopferin ein Klopfer war - ist uns so schnell auch nichts besseres eingefallen.
Sieben Jahre Einzelhaltung im Käfig. Damit soll nun Schluss sein! Für unsere wunderschöne, zutrauliche und putzige Kaninchendame suchen wir nun ein schönes und artgerechtes Zuhause. Klopferin braucht Platz, gesundes und frisches Futter und natürlich (mindestens) einen Partner.
Klopferin hat eine deformierte Vorderpfote - ein alter Bruch, der nie versorgt wurde. Sie hat aber keine Schmerzen und man sieht es auch kaum. Sie kann trotzdem laufen, springen und rennen.

Weitere Informationen:
ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Conny Mahler
Telefon 0177 3786839
www.artgerecht-tierschutz.com
Lilly (w, kastriert)

Lilly (w, kastriert)

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.
Geboren: ca. 2010
Die Zwergkaninchen-Häsin "Lilly" ist ca. 6 Jahre alt. Sie war eine von insgesamt 10 Kaninchen, deren Besitzer plötzlich und recht jung verstorben ist. Lilly ist inzwischen kastriert und geimpft.
Die kleine Maus sollte eigentlich Mitte März in ihr neues Zuhause umziehen, doch leider hatte sie in den letzten Tagen stark abgenommen und es hatte sich ein kleiner Abszess an der Backe gebildet, der inzwischen behandelt wurde und am Abheilen ist. Dieser Abszess kam vermutlich durch eine Bisswunde zustande - ein Zusammenhang mit den Zähnen war nicht ersichtlich. Außerdem wurde Lilly kastriert, weil der Verdacht auf einen Tumor bestand und ihre Zahnspitzen wurden ebenfalls korrigiert.
Die Häsin hat - vermutlich durch die nicht artgerechte Ernährung in ihrem alten Zuhause - bereits Verkalkungen in den Nieren. Deshalb muss zukünftig auf die Ernährung geachtet werden, dazu werden wir im Falle einer Vermittlung genau beraten.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524
Linus (m, kastriert)

Linus (m, kastriert)

ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Rasse: Zwergkaninchen
Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: 10/2015
Haltung: Innenhaltung
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 64859 Eppertshausen.
Farbe: weiß
Der kleine Linus ist ein Mitglied einer Großfamilie. Wir haben ihn zusammen mit seiner Mama und seinem Papa übernommen - da war Mama bereits wieder tragend.
Viele, viele weiße Kaninchen ... und doch, jedes einzelne ist einzigartig und etwas Besonderes - so auch unser Linus.
Linus ist ein sehr freundliches und aufgeschlossenes Kaninchen.
Den jungen Kastraten vermitteln wir natürlich nicht in Einzelhaltung. Es sollte mind. ein Artgenosse vorhanden sein oder Linus bringt eines seiner Geschwister mit - davon sind ja ebenfalls noch einige auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Weitere Informationen:
ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Katrin Rose
Telefon 06103 2002780
www.artgerecht-tierschutz.com
Lucy (w)

Lucy (w)

ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Rasse: Zwergkaninchen
Geschlecht: weiblich
Geboren: 10/2015
Farbe: weiß
Haltung: Innenhaltung
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 64859 Eppertshausen.
Die kleine Lucy ist ein Mitglied einer Großfamilie. Wir haben sie zusammen mit ihrer Mama und ihrem Papa übernommen - da war Mama bereits wieder tragend.
Viele, viele weiße Kaninchen ... und doch, jedes einzelne ist einzig-artig und etwas Besonderes - so auch unsere Lucy.
Lucy hat ein kleines Löwenherz - sie ist mutig, neugierig und hat vor nichts Angst. Sie ist Frischfutter gewohnt, isst alles und verträgt alles.
Die junge Kaninchendame vermitteln wir natürlich nicht in Einzelhaltung. Es sollte mind. ein Artgenosse vorhanden sein oder Lucy bringt eines ihrer Geschwister mit - davon sind ja ebenfalls noch einige auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Weitere Informationen:
ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Katrin Rose
Telefon 06103 2002780
www.artgerecht-tierschutz.com
Sally (w)

Sally (w)

ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Rasse: Zwergkaninchen
Geschlecht: weiblich
Geboren: 10/2015
Farbe: weiß
Haltung: Innenhaltung
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 64859 Eppertshausen.
Die kleine Sally ist ein Mitglied einer Großfamilie. Wir haben sie zusammen mit ihrer Mama und ihrem Papa übernommen - da war Mama bereits wieder tragend. Viele, viele weiße Kaninchen ... und doch, jedes einzelne ist einzigartig und etwas Besonderes - so auch unsere Sally.
Sally ist eine liebenswerte und trollige kleine Kaninchendame. Sie ist neugierig und verspielt - sie möchte die ganze Welt entdecken. Frischfutter kennen unsere Kaninchen alle.
Das junge Kaninchen vermitteln wir natürlich nicht in Einzelhaltung. Es sollte mind. ein Artgenosse vorhanden sein oder Sally bringt eines ihrer Geschwister mit - davon sind ja ebenfalls noch einige auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Weitere Informationen:
ARTGERECHT TIERSCHUTZ E.V.
Katrin Rose
Telefon 06103 2002780
www.artgerecht-tierschutz.com
Sherlock (m, kastriert)

Sherlock (m, kastriert)

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.
Geboren: ca. 2006
Anfang April rief mich die verzweifelte Besitzerin von Sherlock (ca. 10 Jahre) und Sally (3 Jahre) an. Ihre Lebensumstände haben sich dramatisch verändert und es kann sein, dass sie demnächst längere Zeit in eine Klinik muss. Sie weiß momentan nicht, wie lange sie sich noch um Sherlock & Sally kümmern kann - sie ist nervlich total am Ende.
Beide Kaninchen sind fit und waren erst vor kurzem beim Tierarzt. Da die beiden nicht besonders doll aneinander hängen und sich vor ein paar Tagen auch gezofft haben, sollen sie nun getrennt umziehen.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524
Simon (m, kastriert)

Simon (m, kastriert)

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.
Geboren 01.11.15
Der Widder-Mix-Bock "Simon" und sein Bruder "Theodor" wurden am 01.11.15 geboren. Beide wurden am 18.01.16 dem Tierschutzverein Kelsterbach übergeben und konnten gerade noch so am 20.01.16 frühkastriert werden.
Die Elterntiere der beiden wurden in einem Zoogeschäft "gechippt" verkauft, was überhaupt keinen Sinn macht. Besser wäre es gewesen, wenn man Böcke nur kastriert abgibt. Durch die zu späte Kastration des Papas ist ein Wurf mit 6 Babys zustande gekommen.
Simon & Theodor sind die letzten beiden des Wurfes, für die wir jetzt nach einem neuen artgerechten Zuhause mit mindestens einem Partnertier suchen. Die beiden verstehen sich nicht besonders und sollen deshalb getrennt - zu einer einzelnen Kaninchendame - vermittelt werden.
Simon ist sehr zutraulich, verschmust und setzt sich auch gerne mal ins Meerschweinchengehege der Pflegestelle. Auch mit Hunden und Kindern hat er kein Problem.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524
Sunny (w)

Sunny (w)

Tierheim Hattersheim
geb. 2013
Farbe: weiß
Die hübsche weiße Sunny ist zusammen mit Jessi und 5 weiteren Kaninchen letzten Sommer ausgesetzt worden und bei uns eingezogen. Sie sucht nun, nach der doch langen Zeit bei uns im Tierheim, eine neue artgerechte Kaninchen-WG mit einem netten Kaninchenherren, in der sie ein tolles Kaninchenleben mit viel Platz und Beschäftigung leben kann.

Kontakt:
Katja Skibinski
Tierschutzverein Hattersheim u. U. e.V.
Tierheim Hattersheim
Tierheimweg 1 - 65795 Hattersheim
Tel. 06190 - 73289 - Fax 06190 - 73225
www.tierheimhattersheim.de
Theodor (m, kastriert)

Theodor (m, kastriert)

Tierschutzverein Kelsterbach e.V.
Geboren: 01.11.15
Der Widder-Mix-Bock "Theodor" und sein Bruder "Simon" wurden am 01.11.15 geboren. Beide wurden am 18.01.16 dem Tierschutzverein Kelsterbach übergeben und konnten gerade noch so am 20.01.16 frühkastriert werden.
Die Elterntiere der beiden wurden in einem Zoogeschäft "gechippt" verkauft, was überhaupt keinen Sinn macht. Besser wäre es gewesen, wenn man Böcke nur kastriert abgibt. Durch die zu späte Kastration des Papas ist ein Wurf mit 6 Babys zustande gekommen.
Theodor & Simon sind die letzten beiden des Wurfes, für die wir jetzt nach einem neuen artgerechten Zuhause mit mindestens einem Partnertier suchen. Die beiden verstehen sich nicht besonders und sollen deshalb getrennt - zu einer einzelnen Kaninchendame - vermittelt werden.
Theodor ist etwas zurückhaltender als sein Bruder Simon, aber auch er hat keine Probleme mit Hunden und Kindern.

Kontakt:
Anja Eckert
Tel.: 0174/3906524

Top

Diese Seite wurde zuletzt geändert am 01.05.2016 um 21:40.